Carapelli Rechtspolitik

Privacy Policy

Carapelli Rechtspolitik

  1. HOME
  2. Datenschutz-Bestimmungen

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Nachfolgend finden Sie unsere Datenschutzrichtlinie (nachfolgend „Datenschutzrichtlinie“ oder „Richtlinie“), die für die Webplattform […] gilt (nachfolgend „die Plattform“), die DEOLEO GLOBAL, S.A.U. (nachfolgend „DEOLEO“ oder „wir“), mit Sitz in Rivas-Vaciamadrid (Madrid), Calle Marie Curie, 7, Edificio Beta (Parque Empresarial Rivas Futura), mit der Steueridentifikationsnummer A-88465802, eingetragen im Handelsregister von Cordoba, Band 2702, Folio 81, Seite CO-40600, gehört.

 

BITTE NEHMEN SIE SICH EIN PAAR MINUTEN, UM UNSERE DATENSCHUTZRICHTLINIE ZU LESEN; ES SOLLTE NICHT VIEL ZEIT IN ANSPRUCH NEHMEN. MIT DER VORGENANNTEN DATENSCHUTZRICHTLINIE MÖCHTEN WIR IHNEN EINFACH, KLAR UND TRANSPARENT ERKLÄREN, WIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN UND RECHTE VERARBEITEN UND SCHÜTZEN. IHRE SICHERHEIT UND DIE IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN IST FÜR DEOLEO VON HÖCHSTER BEDEUTUNG UND WIR NEHMEN DEREN SCHUTZ SEHR ERNST.

 

  1. FÜR WEN GILT DIESE RICHTLINIE?

 

Diese Richtlinie gilt für alle Nutzer der Plattform, unabhängig davon, ob sie Kunden von DEOLEO sind oder nicht, (nachfolgend wahlweise der „Nutzer“), oder die „Nutzer“), die als natürliche Personen gelten. Wenn wir also von personenbezogenen Daten sprechen, beziehen wir uns auf alle Arten von Informationen, die eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person betreffen.

Wenn Sie bereits DEOLEO-Kunde sind und einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben, müssen Sie auch die darin enthaltenen Informationen zu unseren spezifischen Datenschutzbestimmungen beachten.

 

  1. WENN SIE BROWSEN ODER UNSERE WEB-PLATTFORM NUTZEN, WER IST DER VERANTWORTLICHE FÜR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

 

Wir sind die für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Verantwortlichen, nämlich:

 

Vollständiger Name des Unternehmens: DEOLEO GLOBAL, S.A.U.

Eingetragener Sitz: Ctra. N-IV, Km 388, Alcolea (Cordoba) 

Standort/Hauptsitz: Rivas-Vaciamadrid (Madrid), Calle Marie Curie 7, Edificio Beta (Parque Empresarial Rivas Futura), Spanien

E-Mail Adresse:rgpd@deoleo.com

Bitte senden Sie alle Fragen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten an die folgende E-Mail Adresse: rgpd@deoleo.com 

  1. WER IST DER DATENSCHUTZBEAUFTRAGTE?

 

CARAPELLI hat einen Datenschutzbeauftragten (DSB) ernannt, der für den Schutz der personenbezogenen Daten verantwortlich ist. Nutzer können unseren DSB über die folgenden Kontaktdaten kontaktieren:

 

Postanschrift: C/ Marie Curie, 7, Edificio Beta (Parque Empresarial Rivas Futura), 28521, Rivas-Vaciamadrid (Madrid)

E-Mail Adresse: rgpd@deoleo.com

 

  1. WELCHE ART VON DATEN VERARBEITEN WIR?

 

Die Verarbeitung Ihrer Daten ist erforderlich, um Ihnen den Zugang zu den Inhalten und/oder Funktionen der Plattform zu ermöglichen oder um Ihnen Informationen zukommen zu lassen oder die darin vereinbarten Leistungen zu erbringen, sofern Sie dies wünschen. In dieser Hinsicht sind wir fest entschlossen, Ihre personenbezogenen Daten stets auf rechtmäßige Weise, gemäß den Prinzipien und gesetzlichen Verpflichtungen, die in den aktuellen Datenschutzbestimmungen aufgeführt sind, zu verarbeiten.

 

Wenn Sie auf unserer Plattform surfen, sollten Sie sich der Cookies bewusst sein, die auf Ihrem Datenendgerät oder Gerät installiert werden, da dies die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß der Klassifizierung der gemeldeten Cookies und ihrer spezifischen Zwecke betrifft (siehe unsere Cookie-Richtlinie). Wenn Sie sich zum ersten Mal auf unserer Plattform anmelden, erscheint ein Banner zur Annahme von Cookies mit zwei verschiedenen Optionen, von denen Sie eine auswählen können. Diese Optionen bestehen darin, (1) die Verwendung aller auf unserer Plattform verwendeten Cookies zu akzeptieren oder (2) die Cookies auszuwählen, die Sie in Ihrem Browser installieren möchten, indem Sie auf „Einstellen“ klicken und diese manuell auswählen und akzeptieren. Indem Sie eine der Optionen des Cookies-Akzeptanzbanners auswählen, geben Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Verwendung der von Ihnen ausgewählten Cookies. Zusätzlich enthält das Banner einen Link zu dieser Richtlinie und zu unserer Cookie-Richtlinie, wo Sie vollständige Informationen über die auf unserer Plattform verwendeten Cookies und darüber, wie Sie die Verwendung dieser Cookies in Ihrem Browser konfigurieren oder löschen können, finden.

 

  1. WOFÜR VERWENDEN WIR IHRE DATEN?

 

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden zu den in dieser Datenschutzrichtlinie und ggf. in den verschiedenen darin vorgesehenen Datenformularen genannten Zwecken verarbeitet. Die Datenerhebung dient dabei den folgenden Verarbeitungszwecken:

  • Ihnen das Durchsuchen unserer Plattform und damit den Zugriff auf die darin enthaltenen Informationen und Inhalte zu ermöglichen;
  • Bearbeitung Ihrer Anfragen oder Ansprüche, entsprechend den Formularen oder Ansprüchen, die Sie an uns senden;
  • Reibungslose und effiziente Klärung Ihrer Zweifel über unsere Dienstleistungen über die verschiedenen Kanäle, die zu diesem Zweck zur Verfügung stehen (E-Mail, Telefon, Chat u. a.);
  • Ermöglichung und Verwaltung Ihrer Nutzerregistrierung, wenn Sie dies wünschen. Sie können sich nach eigenem Ermessen jederzeit von dieser Registrierung abmelden, indem Sie an rgpd@deoleo.com schreiben.
  • Erlaubte Nutzungen im Zusammenhang mit den Cookies der Plattform, wie in unserer Cookie-Richtlinie beschrieben;
  • Sollten Sie der Verwendung von Cookies auf der Plattform zusteimmen, indem Sie unser Cookies-Akzeptanz-Banner akzeptieren, willigen Sie damit ein, dass Sie den mit den verschiedenen akzeptierten Cookies verbundenen Zwecken unterliegen.Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit konfigurieren, wenn Sie dies wünschen, da Sie das Recht haben, Ihre Zustimmung zu den mit den Cookies verbundenen Zwecken zu widerrufen.
  • Einrichtung möglichst vieler anwendbarer Schutzmaßnahmen gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen, einschließlich einer eventuellen Anonymisierung Ihrer personenbezogenen Daten durch die dazu verfügbaren geeigneten Techniken. Daher können in diesem Fall auch Anonymisierungs- und Pseudonymisierungsverfahren durchgeführt werden, um den maximalen Schutz der personenbezogenen Daten zu gewährleisten;
  • Anwendung der entsprechenden Sicherheits-, technischen und/oder organisatorischen Maßnahmen für Ihre personenbezogenen Daten, um bestehende Risiken zu vermeiden, einschließlich der Pseudonymisierung oder Verschlüsselung Ihrer personenbezogenen Daten durch unsere Plattform.

 

  1. WELCHE GRUNDLAGE HABEN WIR, UM IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN RECHTMÄSSIG ZU VERARBEITEN?

 

Verarbeitungszwecke

Rechtmäßige Verarbeitungsgrundlage

Ihnen das Durchsuchen unserer Plattform und damit den Zugriff auf die darin enthaltenen Informationen und Inhalte zu ermöglichen.

Ihre Zustimmung und ggf. die Befriedigung eines berechtigten Interesses, sei es unser eigenes oder das eines Dritten, im Zusammenhang mit der angemessenen Verwaltung, Wartung, Durchführung und Weiterentwicklung der Plattform, ihrer Tools, des Netzwerks und der zugehörigen Informationssysteme, die ihr ordnungsgemäßes Funktionieren ermöglichen, sowie der darin enthaltenen Funktionen, des Zugangs zu ihren Inhalten und Diensten und der allgemeinen Sicherheit des Vorgenannten.

Bearbeitung der Anfragen oder Ansprüche, entsprechend den Formularen oder Ansprüchen, die Sie an uns senden.

 

Ihre Zustimmung.

Reibungslose und effiziente Lösung Ihrer Zweifel über unsere Diensteistungen

Ihre Einwilligung und ggf. die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen auf Wunsch des Nutzers/Interessenten.

Zulassen und Verwalten Ihrer Registrierung als Nutzer, wenn Sie dies wünschen.

Ihre Zustimmung.

Sollten Sie die Verwendung von Cookies auf unserer Plattform durch das Akzeptieren unseres Cookies-Akzeptanzbanners akzeptieren, stimmen Sie damit der Durchführung der damit verbundenen Verarbeitungsprozesse zu.

Ihre Zustimmung.

Festlegung möglichst vieler anwendbarer Schutzmaßnahmen gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen, einschließlich der Pseudonymisierung oder Anomysierung Ihrer personenbezogenen Daten durch unsere Plattform

Einhaltung der rechtlichen Verpflichtungen aus der VERORDNUNG (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (nachfolgend „Datenschutzgrundverordnung“ oder „DSGVO“).

Im Falle der Verarbeitung von Daten zur Gewährleistung des Schutzes der Plattform, der Website und der damit verbundenen Informationssysteme erfolgt dies ggf. zur Wahrung der berechtigten Interessen von DEOLEO bzw. eines Dritten (Erwägungsgrund 49 der DSGVO).

Anwendung der relevanten Sicherheits-, technischen und/oder organisatorischen Maßnahmen auf Ihre personenbezogenen Daten mit Schwerpunkt auf das jeweils bestehende Risiko

Einhaltung der rechtlichen Verpflichtungen aus der VERORDNUNG (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (nachfolgend „Datenschutzgrundverordnung“ oder „DSGVO

Im Falle der Verarbeitung von Daten zur Gewährleistung des Schutzes der Plattform, der Website und der damit verbundenen Informationssysteme erfolgt dies ggf. zur Wahrung der berechtigten Interessen von DEOLEO bzw. eines Dritten (Erwägungsgrund 49 der DSGVO).

 

Wenn Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mit der oben genannten rechtmäßigen Verarbeitungsgrundlage geben, erinnern wir Sie daran, dass Sie das Recht haben, Ihre Zustimmung jederzeit kostenlos zu widerrufen, indem Sie einfach eine E-Mail an rgpd@deoleo.com schicken.

 

  1. WIE LANGE WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN GESPEICHERT?

 

 

Personenbezogene Daten im Zusammenhang mit den angegebenen Verarbeitungszwecken

Speicherfristen oder -kriterien für personenbezogene Daten

Daten im Zusammenhang mit der Navigation des Nutzers durch unsere Plattform

- Grundsätzlich werden Ihre Daten in diesem Fall so lange gespeichert, wie es erforderlich ist, um Ihnen die korrekte Navigation und Nutzung unserer Webplattform und der darauf befindlichen Inhalte zu ermöglichen, auf die Sie Zugriff haben.

 

- Näheres zu den Daten, die mit Ihrem Browsing-Profil verbunden sind, und speziell auf die analytischen Cookies, deren Verwendung Sie akzeptiert haben und die in der DEOLEO Cookies-Richtlinie beschrieben sind, finden Sie in dem Abschnitt zur Dauer dieser Cookies (siehe unsere Cookies-Richtlinie).

Bearbeitung von Anfragen oder Ansprüchen, entsprechend den Formularen oder Ansprüchen, die Sie an uns senden.

- Die Zeit, die für die richtige Beantwortung Ihrer Anfragen und/oder spezifischen Ansprüche benötigt wird, hängt vom jeweiligen Fall ab.

Reibungslose und effiziente Lösung Ihrer Zweifel über unsere Diensteistungen

- Die Zeit, die unbedingt erforderlich ist, um die oben genannten Anfragen und/oder spezifischen Ansprüche zu lösen oder zu bearbeiten.

Erhalt von Informationen über Aktivitäten, Veranstaltungen, Vorteile, Aktionen oder andere Informationen, die für Sie von Interesse sein könnten, einschließlich Werbe- oder Aktionsinformationen im Zusammenhang mit den Aktivitäten der Unternehmen der Gruppe CARAPELLI.

Bis zu dem Zeitpunkt, an dem Sie von Ihrem Recht Gebrauch machen, Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten zu Werbe- und/oder Verkaufsförderungszwecken zu widerrufen, bzw. bis Sie der Verarbeitung zu Direktmarketingzwecken widersprechen.

Zulassen und Verwalten Ihrer Registrierung als Nutzer, wenn Sie dies wünschen.

- Bis Sie den wirksamen Widerruf Ihrer Registrierung beantragen. Wenn Sie DEOLEO-Kunde sind, können die in diesen Fällen beschriebenen Speicherfristen für personenbezogene Daten wie unten angegeben angewendet werden.

Festlegung so vieler Schutzmaßnahmen, wie nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen anwendbar sind.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Nutzers, einschließlich der Speicherung dieser Daten, erfolgt unter den genannten rechtlichen Bedingungen unabhängig von der rechtmäßigen Verarbeitungsgrundlage für DEOLEO.

Anwendung relevanter Sicherheits-, technischer und/oder organisatorischer Maßnahmen auf Ihre personenbezogenen Daten, um jeweils bestehende Risiken zu vermeiden.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Nutzers, einschließlich der Speicherung dieser Daten während der dargestellten gesetzlichen Fristen, erfolgt unabhängig von der für DEOLEO maßgeblichen Verarbeitungsgrundlage.

 

In jedem Fall wird der Nutzer ungeachtet des Vorgenannten auch über Folgendes informiert:

  • Gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten kann die Firma DEOLEO in allen Fällen, in denen es um die korrekte Verarbeitung personenbezogener Daten durch DEOLEO geht, diese Daten auch für drei Jahre ab ihrer Erhebung sicher aufbewahren (Verjährungsfrist für Verstöße in diesem Bereich);

 

  • Bezüglich der Speicherdauer von Cookies wird dem Nutzer empfohlen, unsere Cookie-Richtlinie zu konsultieren (siehe den Abschnitt über die Dauerhaftigkeit von Cookies).

 

  • Grundsätzlich werden die personenbezogenen Daten, wenn sie für die Verarbeitungszwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind, gesperrt und stehen nur noch den zuständigen Behörden zur Verfügung, die für die eventuelle Feststellung rechtlicher Verantwortlichkeiten während ihrer Verarbeitung zuständig sind, und zwar immer gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen, und die genannten Daten können für keine anderen Zwecke verwendet werden. Nach Ablauf der entsprechenden gesetzlichen Fristen werden im Falle einer Datensperrung die entsprechenden personenbezogenen Daten gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen gelöscht und ggf. von DEOLEO sicher anonymisiert (anonymisierte/nicht personenbezogene Daten).

 

 

  1. WELCHE FOLGEN HAT ES, WENN SIE UNS IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT ZUR VERFÜGUNG STELLEN?

 

Wir versuchen, bei der Verarbeitung personenbezogener Daten das Minimum an notwendigen Informationen zu erfragen bzw. zu verwenden, das zur Erfüllung unseres Unternehmensgegenstandes und -zwecks erforderlich ist. Dies alles im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

Wenn Sie uns jedoch Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen, kann dies dazu führen, dass wir nicht in der Lage sind: 1) unsere Website ordnungsgemäß zu nutzen (Nichtannahme von technischen oder Sitzungscookies); 2) auf bestimmte Inhalte oder Dienste zuzugreifen; 3) Ihre Anfragen oder spezifischen Ansprüche zu bearbeiten (z. B. aufgrund fehlender Informationen oder unzureichender Ausfüllung des entsprechenden Formulars oder Antrags).

Die Informationen und personenbezogenen Daten, die Sie jeweils zur Verfügung stellen, müssen auf jeden Fall:

  • ausreichend sein, wenn auch angepasst, begrenzt und verhältnismäßig zu den jeweils gemeldeten rechtmäßigen Zwecken der Verarbeitung, unter größtmöglicher Beachtung der Grundsätze der Zweckbindung und der Minimierung der personenbezogenen Daten;
  •  genau, aktuell und wahrheitsgemäß sein, um die Identität, die Geschäftsfähigkeit und ggf. die Vertretung angemessen prüfen zu können, sowie die Datenverarbeitung jeweils auf Ihre spezifischen Bedürfnisse und Ihre aktuelle Situation zuschneiden zu können. Dies geschieht nach den Grundsätzen der Richtigkeit personenbezogener Daten.

 

Die Nutzer tragen die volle Verantwortung für alle Daten und persönlichen Informationen, die sie dem Auftraggeber im Rahmen der Plattform und ggf. bei angeforderten oder beauftragten Leistungen zur Verfügung stellen.

 

  1. GEBEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN AN DRITTE WEITER?

 

Grundsätzlich gilt, dass wir Ihre Daten weder verkaufen, anbieten noch an Dritte weitergeben. Ungeachtet dessen können Ihre personenbezogenen Daten auch an andere Unternehmen der Unternehmensgruppe (https://deoleo.com/liderazgo-global/), zu der DEOLEO gehört, zu rein internen und administrativen Zwecken in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Erwägungsgrundes 48 der RGPD weitergegeben werden.

Wenn Sie vorher die Mitteilung Ihrer personenbezogenen Daten an andere Einheiten der DEOLEO-Gruppe (https://deoleo.com/liderazgo-global/) akzeptiert haben, um Informationen über die Aktivitäten, Veranstaltungen, Vorteile, Aktionen oder andere Informationen zu erhalten, die für Sie von Interesse sein könnten, einschließlich Werbe- oder Promotionsinformationen, die mit den Aktivitäten verbunden sind, die von solchen Einheiten durchgeführt werden, werden solche Mitteilungen Ihrer personenbezogenen Daten ebenso an diese gemacht. Sie können Ihre Einwilligung zu diesem Zweck jederzeit widerrufen. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor einem solchen Widerruf gemäß der DSGVO.

Ebenso ist es möglich, dass bestimmte Dritte auf Ihre persönlichen Informationen zugreifen können, wenn sie die Dienstleistungen ausführen, die sie für DEOLEO erbringen. Dies gilt z. B. im Falle von Drittanbieter-Cookies, die in der Plattform eingesetzt werden (siehe unsere Cookie-Richtlinie).

DEOLEO hat mehrere Auftragsverarbeiter personenbezogener Daten unter seiner Aufsicht, die als vertrauenswürdige Anbieter agieren und denen der Zugang zu den oben genannten Daten nur auf einer strikt notwendigen Basis für die Erbringung der mit ihnen vertraglich vereinbarten Dienstleistungen gestattet ist. Diese Auftragsdatenverarbeiter arbeiten im Rahmen eines Dienstleistungsvertrags, der die Bedingungen und Garantien gemäß Artikel 28 DSGVO erfüllt, wobei DEOLEO die Kontrollen, Inspektionen und entsprechenden Prüfungen in diesem Bereich durchführt, um zu überprüfen, ob die genannten Verarbeiter die zu diesem Zweck unterzeichneten Verträge und die geltenden gesetzlichen Bestimmungen strikt einhalten.

 

  1. WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN INTERNATIONAL ÜBERTRAGEN?

 

Wir informieren Sie darüber, dass im Allgemeinen keine internationalen Übertragungen Ihrer personenbezogenen Daten zu erwarten sind und DEOLEO die notwendigen Maßnahmen und Garantien in diesem Bereich unter Einhaltung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz persönlicher Daten anwendet.

Ungeachtet dessen informiert Sie unsere Cookie-Richtlinie über mögliche internationale Übertragungen personenbezogener Daten, die im Rahmen der von bestimmten Unternehmen erbrachten Dienstleistungen erfolgen (Drittanbieter-Cookies). Alle internationalen Übertragungen stehen unter der vollen Garantie der geltenden gesetzlichen Bestimmungen (siehe unsere Cookie-Richtlinie).

 

  1. WELCHE RECHTE HABEN SIE, WAS BEDEUTEN SIE UND WIE KÖNNEN SIE SIE AUSÜBEN?

 

 

Ihre Rechte

Was bedeutet das?

Wie können sie ausgeübt werden?

Recht auf Information

 

 

Das Recht, von DEOLEO angemessene Informationen zu erhalten, sowohl wenn Ihre personenbezogenen Daten gesammelt wurden (ob von Ihnen oder durch eine dritte Partei erhalten), als auch später bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Sie entscheiden über Ihre personenbezogenen Daten. Siehe Artikel 12 bis 14 der DSGVO.

DEOLEO ist bestrebt, Ihnen alle notwendigen Informationen bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Artikel 12 bis 14 der DSGVO zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie jedoch Fragen oder Zweifel zu unseren Datenschutzrichtlinien und Cookies haben, schreiben Sie uns bitte an: rgpd@deoleo.com und wir werden Ihre Bitte um zusätzliche Informationen bearbeiten.

Recht auf Zugang

Das Recht, von DEOLEO eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden oder nicht, und grundlegende Informationen über diese Verarbeitung zu erfahren (Artikel 15 der DSGVO), sowie eine Kopie der personenbezogenen Daten, die verarbeitet werden, zu erhalten.

Richten Sie eine schriftliche Mitteilung per E-Mail an rgpd@deoleo.com mit dem Betreff „Ausübung von Rechten“, der Ihre Registrierungs-E-Mail und, falls erforderlich, einen Nachweis Ihrer Identität, einschließlich einer Kopie Ihres nationalen Personalausweises oder eines gleichwertigen Ausweises (Reisepass, Aufenthaltsbesheinigung etc.) beizufügen ist.

Recht auf Berichtigung

Recht auf unverzügliche Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten durch DEOLEO gemäß Artikel 16 DSGVO.

Schreiben Sie per E-Mail an rgpd@deoleo.com mit dem Betreff „Ausübung von Rechten“, der der Ihre Registrierungs-E-Mail und, falls erforderlich, einen Nachweis Ihrer Identität, einschließlich einer Kopie Ihres nationalen Personalausweises oder eines gleichwertigen Ausweises (Reisepass, Aufenthaltsbesheinigung etc.) beizufügen ist.

Recht auf Löschung

Recht auf unverzügliche Löschung Ihrer personenbezogenen Daten durch DEOLEO gemäß Artikel 17 DSGVO.

Schreiben Sie per E-Mail an rgpd@deoleo.com mit dem Betreff „Ausübung von Rechten“, der der Ihre Registrierungs-E-Mail und, falls erforderlich, einen Nachweis Ihrer Identität, einschließlich einer Kopie Ihres nationalen Personalausweises oder eines gleichwertigen Ausweises (Reisepass, Aufenthaltsbesheinigung etc.) beizufügen ist.

 

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Das Recht, von DEOLEO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, wenn:

- Die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten betroffen ist, während eines Zeitraums, der es DEOLEO erlaubt, ihre Richtigkeit zu überprüfen.

- Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig ist und Sie Einspruch gegen deren Löschung erheben (und stattdessen deren Einschränkung fordern).

 

- DEOLEO Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigt, aber Sie sie brauchen, um einen Anspruch zu formulieren, durchzuführen oder zu verteidigen.

 

Die Durchführung ist gemäß Artikel 18 der DSGVO beschränkt.

Schreiben Sie per E-Mail an rgpd@deoleo.com mit dem Betreff „Ausübung von Rechten“, der der Ihre Registrierungs-E-Mail und, falls erforderlich, einen Nachweis Ihrer Identität, einschließlich einer Kopie Ihres nationalen Personalausweises oder eines gleichwertigen Ausweises (Reisepass, Aufenthaltsbesheinigung etc.) beizufügen ist.

 

Recht auf Datenübertragbarkeit

Das Recht, alle Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten Format zu erhalten, das für die allgemeine Verwendung und das systematische Lesen geeignet ist, oder sie an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu übermitteln, wenn dies technisch möglich ist, gemäß den Bestimmungen von Artikel 20 der DSGVO.

Schreiben Sie per E-Mail an rgpd@deoleo.com mit dem Betreff „Ausübung von Rechten“, der der Ihre Registrierungs-E-Mail und, falls erforderlich, einen Nachweis Ihrer Identität, einschließlich einer Kopie Ihres nationalen Personalausweises oder eines gleichwertigen Ausweises (Reisepass, Aufenthaltsbesheinigung etc.) beizufügen ist.

 

Recht auf Einspruch

Recht auf jederzeitigen Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, einschließlich Profiling, wenn diese auf der Erfüllung eines berechtigten Interesses von DEOLEO oder eines Dritten gemäß Artikel 21 der DSGVO beruht.

Schreiben Sie per E-Mail an rgpd@deoleo.com mit dem Betreff „Ausübung von Rechten“, der der Ihre Registrierungs-E-Mail und, falls erforderlich, einen Nachweis Ihrer Identität, einschließlich einer Kopie Ihres nationalen Personalausweises oder eines gleichwertigen Ausweises (Reisepass, Aufenthaltsbesheinigung etc.) beizufügen ist.

 

Recht, nicht Gegenstand einer Entscheidung zu werden, die ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung (einschließlich Profiling) beruht

Das Recht, nicht Gegenstand einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung, einschließlich Profiling, beruhenden Entscheidung zu sein, die rechtliche Folgen nach sich zieht oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt, gemäß den Bestimmungen des Artikels 22 der DSGVO.

Schreiben Sie per E-Mail an rgpd@deoleo.com mit dem Betreff „Ausübung von Rechten“, der der Ihre Registrierungs-E-Mail und, falls erforderlich, einen Nachweis Ihrer Identität, einschließlich einer Kopie Ihres nationalen Personalausweises oder eines gleichwertigen Ausweises (Reisepass, Aufenthaltsbesheinigung etc.) beizufügen ist.

Recht auf Widerruf der erteilten Zustimmung

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Dies teilen Sie mit, indem Sie eine E-Mail senden an rgpd@deoleo.com, damit Ihr Recht gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen ordnungsgemäß umgesetzt werden kann.

Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen

Dies beinhaltet die Möglichkeit, sich an die Aufsichtsbehörde zu wenden, wenn Sie glauben, dass Ihre Rechte auf den Schutz personenbezogener Daten verletzt wurden (Artikel 13 und 14 der DSGVO).

Wir empfehlen Ihnen, bevor Sie eine Beschwerde oder Klage bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen, sich mit unserem Datenschutzbeauftragten in Verbindung zu setzen, um die konkrete Situation zu prüfen und gegebenenfalls zu versuchen, eine effektive und einvernehmliche Lösung zu finden.

 

  1. SIND MASSNAHMEN ZUR SICHERHEIT UND ZUM SCHUTZ IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN EINGEFÜHRT?

 

Unter Berücksichtigung der Art, des Umfangs, des Kontextes und der angegebenen Zwecke der Datenverarbeitung sowie der Vielfalt und der Schwere der möglichen Risiken, die Ihre Rechte und Freiheiten beeinträchtigen könnten, wendet DEOLEO die geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen an (und wird sie anwenden), um die angemessene Sicherheit und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Dies erfolgt gemäß den Datenschutzkriterien, die in der Konzeption und in der Vorgabe enthalten sind, sowie durch die Anwendung eines Systems zur Annäherung an gleichzeitige Risiken, das von DEOLEO je nach Bedarf überprüft und aktualisiert wird.

Die Verwendung des Hyper-Text Transfer Protokolls (HTTPS) in unserer Plattform ist eine verstärkte Garantie für die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten.

 

  1. GÜLTIGKEIT & ÄNDERUNG DER DATENSCHUTZRICHTLINIE

 

Diese Richtlinie ist ab dem 19. April 2021 gültig.

DEOLEO behält sich das Recht vor, diese Richtlinie zu ändern und sie an künftige Entwicklungen der Gesetzgebung, der Doktrin oder der Rechtsprechung, die auf sie anwendbar sind, oder aus technischen, betrieblichen, kommerziellen, unternehmerischen und geschäftlichen Gründen anzupassen. DEOLEO wird Sie, soweit möglich und zumutbar, vorher über Änderungen informieren. In jedem Fall wird empfohlen, dass Sie diese Datenschutzerklärung bei jedem Zugriff auf die Plattform im Detail lesen, da alle Änderungen dort veröffentlicht werden.

Ebenso kann DEOLEO Sie persönlich über die in dieser Richtlinie vorgesehenen Änderungen informieren, bevor diese Änderungen in Kraft treten, sofern dies technisch möglich und zumutbar ist, insbesondere wenn Sie ein registrierter Nutzer oder ein Kunde von DEOLEO sind.

 

  1. SIE MÜSSEN UNS KONTAKTIEREN?

 

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zu dieser Datenschutzrichtlinie. haben, die Sie an uns richten möchten, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf unter: rgpd@deoleo.com.

sombras fondo sombras fondo sombras fondosombras fondosombras fondo sombras fondo

Menu